Solo-Selbstständigkeit

Im Vergleich zu anderen Großstädten und Bundesländern gibt es in Berlin besonders viele Solo-Selbstständige. Sie sind in fast allen Berufsgruppen vertreten und viele von ihnen können ihren Lebensunterhalt nur mühsam decken. In welchen Branchen hat sich prekäre Solo-Selbstständigkeit besonders etabliert? Welche Strukturen fördern diese Erwerbsform?


Im Projekt wurden 2018 und 2019 die Entwicklung und die Situation von Solo-Selbstständigkeit in Berlin im Kontext prekärer Erwerbssituationen näher beleuchtet. Ein Schwerpunkt lag auf dem gewerblichen Teil der Solo-Selbstständigkeit, der von einfachen Dienstleistungen geprägt ist. Neben der Darstellung der bereitgestellten Daten von statistischen Ämtern, der Agentur für Arbeit, Sozialversicherungsträgern und Finanzämtern wird in der Expertise die Lebenssituation von Solo-Selbstständigen anhand von sieben Falldarstellungen verdeutlicht.

Daten für Berlin

 

211.788 Solo-Selbstständige1

 


1 Technisches Finanzamt, nach Wirtschaftsabschnitten (WZ2008) am 10.05.2018.

Aktuelles

Die Expertise Selbstständig: solo und prekär? Solo-Selbstständigkeit in Berlin steht zum Download bereit und kann außerdem unter info@arbeitgestaltengmbh.de angefordert werden.

Publikationen

 

Kooperationspartner

Kontakt

Viveka Ansorge, viveka.ansorge[at]arbeitgestaltengmbh.de, 030 2803 2087 4

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ArbeitGestalten Beratungsgesellschaft mbH, Ahlhoff