Gebäudereinigung

Zur Stärkung Guter Arbeit in der Gebäudereinigung wird für Tagesreinigung geworben und es werden umfassend Informationen dazu bereitgestellt. Im Rahmen von Sozialpartnerdialogen werden Grundlagen für ein Label „Gute Arbeit durch Tagesreinigung“ entwickelt. Außerdem wird der überbezirkliche Fachaustausch zur Vergabe der Tagesreinigung bei der öffentlichen Beauftragung  fortgeführt.

 

Elemente des Projektes

  • Entwicklung eines Webportals zur Tagesreinigung mit umfassender Information und Best-Practice Beispielen.
  • Durchführung von Sozialpartnerdialogen in Zusammenarbeit mit der IG Bau Bezirksverband Berlin und der Gebäudereiniger-Innung Berlin.
  • Beratung zur Einführung und Organisation der Tagesreinigung in öffentlichen Gebäuden bzw. Schulen in Berlin.

 

Kontakt: Viveka Ansorge, Telefon: 030 2803208-74 

              viveka.ansorge@arbeitgestaltengmbh.de

 

 

Tagesreinigung bietet für Reinigungskräfte

  • Größere Stundenkontingente am Tage
  • Höhere Monatseinkommen und bessere soziale Absicherung
  • Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Vermeidung von Stress durch Abend- / Nachtarbeit
  • Vermeidung gesundheitlicher Belastungen durch Alleinarbeit
  • Weniger und sicherere Anfahrtswege
  • Mehr Sichtbarkeit / mehr Wertschätzung
  • Soziale Integration am Arbeitsplatz
  • Chance zur Verbesserung von Sprachkenntnissen
  • Begrenzung von Leistungsverdichtung
  • Engeren Kontakt zu Kund*innen

 

Tagesreinigung bietet für Unternehmen

  • Attraktive Arbeitszeiten
  • Leichtere Personalgewinnung
  • Mehr Wertschätzung für Reinigungsleistung / Branche
  • Bessere Kommunikation mit Kund*innen
  • Weniger Reklamationen, bessere Reinigungsleistung
  • Größere Zahlungsbereitschaft bei Kund*innen

 

Tagesreinigung bietet für Kund*innen

  • Bessere, bedarfsgerechtere Reinigungsleistung
  • Einfachere Kommunikation im Konfliktfall / bei Reklamationen
  • Geringerer Energieverbrauch / einfacheres Sicherheitsmanagement
  • Pfleglicherer Umgang mit der Umgebung

 

Presse / Medien

 

Bundesministerium für Arbeit Wien Pressemitteilung Tagreinigung ist möglich 21.06.2021

 

taz Mieser Lohn für Saubere Arbeit 03.06.2021

 

Senatsverwaltung Integration, Arbeit und Soziales Pressemitteilung Tagung zur Beschäftigungssituation im Einzelhandel, im Hotel- und Gaststättengewerbe und in der Gebäudereinigung am 2. Juni 2021 Senatorin Breitenbach: „Dienstleistungsarbeit muss im Sinne Guter Arbeit ausgestaltet werden“ 31.05.2021

 

Bezirksamt Marzahn-Hellerdorf Pressemitteilung Fachaustausch Tagesreinigung in der Schule 26.04.2021

 

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Pressemitteilung Gute Arbeit in der Gebäudereinigung durch Tagesreinigung stärken 21.08.2020

 

Bezirksamt Friedrichhain-Kreuzberg Pressemitteilung Gute Arbeit in der Gebäudereinigung stärken 14.02.2020

 

taz Raus aus der Schmuddelecke 20.05.2019

 

Bezirksamt Mitte Pressemitteilung Reinigungsleistung verbessern - Gute Arbeit in der Gebäudereinigung 07.05.2019

 

Twitter #Tagesreinigung

Daten für Berlin

 

44.206 Beschäftigte
            (53 % Frauen / 47 % Männer)

- 32.781 sozialversicherungspflichtig
   Beschäftigte
- 11.425 geringfügig Beschäftigte1

 


1 Statistik der Bundesagentur für Arbeit, Land Berlin, nach Klassifikation der Wirtschaftszweige WZ2008, Beschäftigte in der Reinigung von Gebäuden, Straßen und Verkehrsmitteln;
Stichtag 30.06.2020.

 

 

Aktuelles

Am 15. Juni 2021, am internationalen Tag der Gebäudereinigung fand in Österreich im Rahmen der EU-OSHA Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – entlasten Dich“ eine Veranstaltung statt in Zusammenarbeit mit dem

  • österreichischen Bundesministerium für Arbeit, Zentral-Arbeitsinspektorat,
  • der Wirtschaftsuniversität Wien,
  • dem Institut für Soziologie und empirische Sozialforschung,
  • mit der Abteilung Sozioökonomie der Arbeit und dem Kompetenzzentrum STaR,

 

unterstützt durch Austrian Science Fund FWF: V-598, in Kooperation mit Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien; Bundesinnung der chemischen Gewerbe und der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger; Landesinnung der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger Wien; Gewerkschaft vida, Fachbereich Gebäudemanagement.

 

Viveka Ansorge präsentierte die Erkenntnisse, die bei der Einführung der Tagesreinigung in Berliner Schulen gewonnen wurden.

 

Schauen Sie sich den Live-Stream der Veranstaltung an.

 

-----

 

Gute Arbeit durch Tagesreinigung - Erkenntnisse aus einem Berliner Modellprojekt

 

Lesen Sie den neuen Bericht zur Einführung der Tagesreinigung in Berlin.

Unter welchen Voraussetzungen kann Tagesreinigung in öffentlichen Verwaltungsgebäuden und Schulen eingeführt werden? Wie muss sie organisiert werden und auf welche Weise stärkt sie Gute Arbeit im öffentlichen Auftrag? Welche Erfahrungen und Erkenntnisse wurden in Modellprojekten in Friedrichshain-Kreuzberg, in Marzahn-Hellersdorf, in Tempelhof-Schöneberg und in Treptow-Köpenick gewonnen?

 

Der Bericht wurde am 2. Juni 2021 auf der Tagung „Lovely or Lousy Job? Dienstleistungsarbeit in Berlin gestalten“ vorgestellt. Die Print-Ausgabe können Sie unter info@arbeitgestaltengmbh.de bestellen.

 

-----

 

Wie kann Tagesreinigung an Schulen gelingen? Praxisbeispiel aus Marzahn-Hellersdorf

 

Lesen Sie die Dokumentation des überbezirklichen Fachaustausches zur Tagesreinigung am 26.04.2021. Vorgestellt und erörtert wurden praktische Erfahrungen mit einem dreistündigen zusätzlichen Tagesdienst in der Grundschule am Hollerbusch.

Überbezirklicher Fachaustausch - Dokumentationen

 

Kontakt

Viveka Ansorge, viveka.ansorge[at]arbeitgestaltengmbh.de, 030 2803 2087 4

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ArbeitGestalten Beratungsgesellschaft mbH, Ahlhoff